Weihnachten

Weihnachtsfiguren, mit denen Kinder spielen können, das war der Wunsch hinter diesen beweglichen „Puppen“ und dass mit ihnen der Weg nach Weihnachten mitgestaltet werden kann.

nr.3Die Figuren sind ca. 25 cm groß. Kopf und Hände sind aus Lindenholz geschnitzt. Die Füße aus Blei gegossen.

Körper und Gliedmaßen sind aus Sisaldraht und Füllwatte hergestellt, so dass sich die Figuren „bewegen“ lassen.

Damit kann schon während der Adventszeit ein „Weihnachtsweg“ gestaltet und immer wieder verändert werden.

maria mit engel

 

 

 

 

Krippenfoto-1Hirten u. Schafe

und Kamelen    die Sterndeuter kommenSterndeuter 1

 

 

 

 

 

 

Diese Krippenfiguren gibt es bislang drei mal auf der Welt: In der Erlöserkirche in Wuppertal-Barmen, in der ….. Kirche in Gomaringen und im Hause Siegl in Rötenberg.   Es könnten weitere Standorte hinzukommen!  Bestellzung oder Gemeinschaftsproduktion jederzeit gerne per Mail an:  Helmut.Siegl1@gmail.com

________________________________________________________________________________________________

Das typische  „Krippenspiel“  hat viele Darstellungsformen.  Wir haben mit Erwachsenen und draußen die Weihnachtsgeschichte nachempfunden und nachgespielt.  An einem Sägewerk beginnend führte der Weg, auf dem die  „Zuschauer“  Maria und Josef begleiteten, durch unseren Ort, zum Gasthaus und bis zum Stall mit Schafen, Kuh und Esel.  Hunderte von Leuten kamen, um die Weihnachtsgeschichte  „haut-nah“  mitzuerleben.   Die Texte findet man hier:

Weihnachtsspiel draußen im Freien 2006

Weitere Tipps und praktische Ideen gerne bei mir.

*********************************************************************

Mit 20 Bildern durch die Adventszeit auf dem Weg nach Weihnachten

An jedem Kiga-Tag in den Adventswochen gestalte ich mit den Kindern einen Adventskreis. Dazu gehört u. a. eine schlichte Schwarz-weiß-Zeichnung, die ich größtenteils den  hervorragenden Zeichnungen von Kees de Koor (aus: Was uns die Bibel erzählt; hrsg. Deutsche Bibelstiftung Stgt.)  nachgemalt habe.  Jede Zeichnung beginnt mit dem Umfeld der jeweiligen Geschichte und wird dann durch zusätzliche  (aufgeklebte)  Detaills während dem Erzählen vervollständigt. Die fertigen Bilder hänge ich auf, z.B.  im Flur, damit die Kinder den Eltern erzählen können, wie weit die Geschichte fortgeschritten ist. Als Weihnachtsgeschenk gibt es alle Bilder in einem Büchle zum Anmalen.

Stall und KrippeStall u. Tiere

 

 

 

 

Maria und Josef im Stall (1)Maria u. Josef ohne Kind

 

 

 

 

Maria u. Josef mit Kind

 

Die Zeichnungen können auch als Kopien versandt werden;  bitte anfragen.